Wer wir sind

PAINTINGSKILLSNETWORK (PSN) ist ein EU-Projekt, eine sogenannte strategische Partnerschaft zur Gestaltung einer zukunftsfähigen beruflichen Bildung für das europäische Malerhandwerk. Diese von der Europäischen Kommission unterstützte „Projekt-Arbeitsgruppe“ aus Experten und anderen wichtigen Interessenträgern arbeitet an der Umsetzung der strategischen EU-Ziele „Verbesserung der Qualität der beruflichen Bildung und der Qualität von Lehrkräften, Ausbildern/-innen und anderen in diesem Bereich tätigen Berufsgruppen sowie Abstimmung der Ausbildungsinhalte auf den Arbeitsmarkt.

Vor dem Hintergrund der Strategie „Europa 2020“, nach der jeder Bürger am Arbeitsplatz erforderliche fachliche und personale Kompetenzen erwerben können soll, macht die aktuell hohe Jugendarbeitslosigkeit in Europa jedoch deutlich, dass die meisten Berufsbildungssysteme diesem Anspruch noch nicht bzw. nicht ausreichend gerecht werden. Als eine Ursache wurde die fehlende Beschäftigungsfähigkeit von Absolventen der Berufsausbildung ermittelt, da die vermittelten Kompetenzen die aktuellen Erfordernisse des Arbeitsmarkts nicht hinreichend berücksichtigen.

Die Bildungsminister der EU-Länder sind sich einig, dass es wichtig ist, in die Berufsbildung zu investieren und innovative und wettbewerbsfähige Strukturen für die berufliche Aus- und Weiterbildung zu schaffen. Die Europäische Ausbildungsallianz (European Alliance for Apprenticeships) bildet einen Schwerpunkt in den Bemühungen der Europäischen Kommission zur Bekämpfung der hohen Jugendarbeitslosigkeit.

Getragen werden soll diese Initiative durch ein breites Bündnis von zentralen Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Bildung. Zu diesem Anlass wurde eine entsprechende Erklärung der Europäischen Kommission, der litauischen EU-Ratspräsidentschaft und der europäischen Sozialpartner, darunter der europäische Dachverband des Handwerks UEAPME, veröffentlicht (siehe Pressemitteilung des ZDH Zentralverband des Handwerks vom 02.07.2013).

UNIEP ist seit 22.06.2015 Partner der Europäischen Ausbildungsallianz. Mit dem von der Europäischen Kommission im Rahmen des Bildungsprogramms ERASMUS+ geförderten Vorhabens PaintingSkillsNetwork (PSN) wird das Anliegen der Europäischen Ausbildungsallianz unterstützt.

Für die Entwicklung eines europäischen Arbeitsmarktes ist ein wichtiger Faktor für potentielle Arbeitgeber die Vergleichbarkeit der verschiedenen Berufsabschlüsse der EU-Länder. Den (zukünftigen) Auszubildenden werden attraktive Karrierewege im Malerhandwerk aufgezeigt – abgestimmt auf die individuellen Wünsche und Fähigkeiten.

Die Mitglieder von PaintingSkillsNetwork schaffen innovative und wettbewerbsfähige Strukturen für die berufliche Aus- und Weiterbildung:
Transparente Bildungswege und Berufsabschlüsse, definierte Anforderungsprofile der Wirtschaft und die Möglichkeit im Ausland (Zusatz-)Qualifikationen zu erwerben, die national anerkannt sind.

Die nationalen Berufsbildungssysteme bzw. die Kompetenzprofile der Absolventen sollen dabei nicht vereinheitlicht werden. Stattdessen sollen die Unterschiede verständlich gemacht und dokumentiert werden. Der Aufbau eines Netzwerks für berufliche Bildung im Malerhandwerk kann dann entscheidend zur Erhöhung der Qualität der beruflichen Bildung, zur Verbesserung der Transparenz und perspektivisch zur Minderung der Jungendarbeitslosigkeit beitragen.

Zusammensetzung des PSN-Konsortiums

  • Berufsbildende Einrichtungen
  • Einrichtungen, die über Erfahrungen auf dem Gebiet des Projektmanagements und der Gestaltung einer lernergebnisorientierten Berufsausbildung verfügen
  • von der Zielbranche anerkannte Berufsverbände
  • Akteure der abgeschlossenen Projekte ECVET Ma-Flo und PaintingSkills

Projektmitglieder

Deutschland Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH
Fachverband Farbe Gestaltung Bautenschutz Sachsen
EU Union internationale des entrepreneurs de peinture (UNIEP)
Tschech. Republik Střední škola stavební Teplice
Cech malířů a lakýrníků ČR o.s.
Litauen Alytaus profesinio rengimo centras
Slowakei Štátny inštitút odborného vzdelávania
Ungarn Vörösmarty Mihály Ipari Szakképzö Iskola
Norwegen NTI_MMM
Belgien Confederatie Bouw – Afwerking